Drucken
Zugriffe: 7050

 

MPU-Hilfe Praxis

Die  verkehrspsychologische Praxis  MPU-Hilfe-Bamberg.de  finden Sie in

 

 

   Bamberg  in der  Meranierstr. 58  

 

im Stadtteil Süd-West / Babenberger-Ring

unweit des Klinikums am Bruderwald

 

Tel: 0951 -297 81 55

Mobil : 0157 789 223 48

EMail: mpu-hilfe(at)gmx.de

 

DiplPsych.Marie-L.Greifenhagen

Hier  ist  Dipl.Psych.univ., HPpsych., Frau Marie-Louise Greifenhagen als Therapeutin tätig.

Frau Greifenhagen ist seit  Jahren in der Verkehrstherapie  erfolgreich tätig  und hat einige Hundert Klienten schon durch die MPU begleitet.

Sie hat schon seit Jahren vielen Kraftfahrern/Innen wieder zu dem Führerschein verholfen.

Sie hat eine viel beachtete psycholog. Studie geschrieben :  " Kennzeichen eines  idealen Verhaltentherapeuten".

Einer ihrer Arbeitsschwerpunkte , neben Alkoholdelikten  ,ist die MPU - Beratung von Straftätern nach Haftstrafen.

 

 

 

 Unterstützt wird sie von 

Dr.  Hans-H. Greifenhagen,der zu seinem ärztlichen Beruf eine

Dr.Hans.H.Greifenhagen

längere psychologische Weiterbildung ( u.a. beim amerik. Ellis-Institut mit dem A/B-Level -Degree) und Fortbildung zum Drogenberater und Weiterbildung gem. HPpsych. absolviert  hat.

Sein Arbeitsschwerpunkt ist speziell die  MPU-Beratung und Rehabilitation von ehem. schweren Drogenkonsumenten.

 

Die Praxis arbeitet  auch mit der örtlichen Presse zusammen :

hier ein Artikel aus dem FT= Fränkischer Tag Bamberg

und  zwei weiterere Artikel- mit hoher Leserbeteiligung- von der

Telefonaktion "MPU" beim FT mit dem TÜV-Süd:

    Erster Artikel                    Zweiter Artikel

 

Wie sind die Kosten für die MPU Vorbereitung?

Wie viel Zeit für Ihre erfolgreiche Vorbereitung nötig sein wird, kann nur eine persönliches Gespräch und ein Blick in die Unterlagen klären.

Dafür bieten wir ja die unverbindliche  Kurzinformation an.

Die Kosten für eine Stunde  bei Drogen- und Alkoholdelikten betragen 85,- Euro.

Für Straftaten und Verkehrsdelikte  gelten andere Sätze , die sich an der Sachlage orientieren  , in der Regel werden es  95 ,- Euro sein.

( Bei diesen Delikten ist die Vorbereitungszeit evtl deutich kürzer , aber die Recherche  des Therapeuten  umfangreicher .)

 

Wie viele Stunden?

Die  Anzahl der Vorbereitungsstunden ist ganz unterschiedlich, eben individuell.

Das kann von  6-8 Stunden  bis zu  15 Stunden dauern , bis eine MPU so vorbreitet ist , dass der Erfolg dann auch ziemlich sicher ist.

Ältere Fahrer brauchen i.d. Regel etwas längere Zeit ,bis alles angekommen ist und eine Veränderung möglich ist.

Unsere Vorbereitung und psycholog. Beratung  geht dahin , dass nach der Vorbereitung Jeder eine sehr gute Chance hat, den Führerschein sofort zurückzuholen.

 

Anfahrt zur MPU-Hilfe Praxis

Die Adresse der Praxisräume in Bamberg lautet:  

Schematischer StadtPlan

  MPU-Hilfe-Bamberg.de

  Meranierstr. 58

  96049 Bamberg          

Tel 0951 297 8155    

Mobil : 0160- 96 413 601

  Stadtteil  Süd-West     

 

 

 

             

Bushalt: St.Urban Kirche
  und Fußweg zur Praxis ..siehe Pfeil ....  3 Stufen hoch  rechts um den Kindergarten herum und dann gleich links noch ca 80 m zur Praxis.

 

 buszeiten1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Bus 908  :   bus k17

Mit dem Stadtbus  Linie 908  vom ZOB bis zur  St. Urbankirche , dann auf der anderen Straßenseite den Fußweg  ( s. Bild)  um den Kindergarten  herum und in dem kleinen Park  links halten - nach ca 200m stehen Sie vor der Praxis..

oder mit dem Stadtbus  Linie 901 ( alle 15 Minuten ) vom ZOB  über Kaulberg  bis " Hohes Kreuz" , dort Umsteigen  in 908  bis St. Urbankirche ... s.o.

(vom "Hohen Kreuz" bis zur St. Urbankirche ist der Fußweg ca 10 Minuten, vorbei ab Aral-Tankstelle)

 

 

 

 

 

______________________________________________

Mit dem Auto über den  Münchner-Ring stadtauswärts Richtung B22 -Burgebrach . An der Ampel Waizendorfer-Kreuzung dem Schild " Babenberger-Viertel" rechts folgen und auf Babenberger-Ring  fahren.

Mit dem Auto innerstädtisch über die Würzburgerstrasse in  Richtung Klinikum- nach der Aral-Tankstelle rechts ab zum Babenberger-Ring.

 

( Karte (c)  STWB)

______________________

_________________________________________________________

Aus Richtung Stegaurach mit dem Bus 912  bis Haltestelle " Waizendorfer-Strasse" und dann  zu Fuß ca 300 m oder mit Bus 908  wie oben.

_______________________________________________________________________________

Mit dem OVF Bus aus Frensdorf ebenfalls bis  Haltestelle " Waizendorfer-Strasse".

Auch die  Oberfranken Bus-Linien nach Ebrach 991 und nach Walsdorf - Oberaurach 989  und andere halten in der Nähe. 

siehe http://www.vgn.de/linien/bus_bamberg_hassberge/

dazu der Stadtplan von Google :
Größere Kartenansicht

 

 

Telefonische Hotline

Sie erreichen uns  direkt + persönlich für schnelle Fragen über die "HOTLINE" :

 

Werktags von 8 bis 8:30     und 18 bis 18:30

unter     Tel : 0951-2978155

 

>>>>>>in besonderen Fällen sind wir auch am Samstag Vormittag in der Praxis

Praxiszeiten

Die Praxiszeiten  werden individuell mit den Klienten festgelegt.

Daher kann ein Beratungstermin  auch mal auf dem Samstag liegen.

Zur Anmeldung   können Sie uns  werktäglich von 

8:00  bis 8:30     und     18:00 bis 18:30

unter  0951 - 297 81 55   erreichen-

-- sonst  bitte auf AnrufBeantworter sprechen -Nummer angeben - wir rufen  gern zurück

 

Praxisleitsätze

Ja wir sind nicht wie andere .....

  Wir  unterscheiden uns  in einigen  Bereichen von den  Wettbewerbern  -

  darauf sind wir auch stolz :

 

 

 

  •  Wir  beraten  unabhängig  und sachlich neutral nach  MPU-Begut.RiLi
  •  Wir wollen keine schnellen Vertragsabschlüsse , sondern ehrliche Entscheidungen
  •  Wir wollen auch keine  Abbrüche der MPU-Vorbereitung
  •  Wir sind  für die Klienten  bis zur MPU da
  •  Wir  übernehmen auch Verantwortung für Ihren Erfolg-  notfalls durch spez. Nachschulung gratis
  •  Wir  brauchen und wollen keine  Fließband-  Beratung/ Vorbereitung
  •  Wir arbeiten gründlich und solide ohne Zeitdruck mit den Klienten (und ihren Rechtsberatern )
  •  Wir  machen keine  " Schnellwäsche "
  •  Wir achten auch auf Ihre  Abstinenznachweise/ Leberwerte etc.- denn wir kommen aus dem Klinischen Bereich
  •  Wir arbeiten erfolgsbewusst und wollen keine  (und haben kaum) MPU- Mißerfolge
  •  Wir arbeiten nach psycholog.- ethischen Grundsätzen mit  Methoden der mo dernen Erwachsenenbildung und kognitive, behavioralen Psychologieansätzen