Drucken
Zugriffe: 3874

 Auch für die MPU ist es wichtig, die Trinkmenge zu wissen, bzw. den BAK Wert zu kennen:

 

Alkoholrechner

 promillerechn

                          [ Hier der Link  ]              

                     zu einem externen Alkoholrechner:

Sie  setzen bitte die Werte für  Ihr Körpergewicht und Alter, die Trinkmenge  etc. ein ... 

und erhalten eine Angabe der BAK = Blutalkohol-Konzentration

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alkohol zurück rechnen

 

Es geht aber auch in die andere Richtung :alkorechn2

Aus einem Promillewert ,z.B. bei der Polizei, kann  man die Trinkmenge  zurückrechnen:

 

 

 Zur Seite mit dem Alkohol- Rechner :

 

[ hier steht es ]

 

 

Bitte alle Felder passend ausfüllen- auf richtige Zuordnung achten.

Dann :  " Rechnen "   drücken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kombinierter Alkohol-Rechner

 

    Hier steht noch eine weitere Berechnungsmöglichkeit ,

    die viele  Möglichkeiten offen lässt. ( ein externer Rechner o.Gew.) ,

 

             [ HIER der Link ]

  Bitte aber  auch alle  gefragten / zutreffenden Angaben einsetzen .

 

Widmark-Rechnung

 

Auch manuel kann man den Alkoholgehalt ausrechnen, wenn die getrunkene Menge und das Körpergewicht bekannt sind.